Versand innerhalb von 24h*
Telefonnummer: +41 (0) 56 406 50 50
Öffnungszeiten: Di. - Do. 10-18:30 Uhr | Fr. 12:00 - 18:30
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tischset Segras & Jute Gelb
Tischset Segras & Jute Gelb
Fair gefertigtes Tischset aus Seegras & Jute. Durchmesser: 28cm
4.50 CHF *
Zum Produkt
Tischset Segras & Jute Grün
Tischset Segras & Jute Grün
Fair gefertigtes Tischset aus Seegras & Jute. Durchmesser: 28cm
4.50 CHF *
Zum Produkt
Tischset Segras & Jute Denim
Tischset Segras & Jute Denim
Fair gefertigtes Tischset aus Seegras & Jute. Durchmesser: 28cm
4.50 CHF *
Zum Produkt
Tischset Seegras & Jute Grau
Tischset Seegras & Jute Grau
Fair gefertigtes Tischset aus Seegras & Jute. Durchmesser: 28cm
4.50 CHF *
Zum Produkt

Tischsets

 

Die ReSpiin-Tischsets bestehen aus gewebtem Seegras mit Jutekante.

Seegras ist ein erneuerbares, nachhaltiges und biologisch abbaubares Material. Seegras wachsen sehr schnell in flachem Salzwasser entlang von Küsten und Flüssen. Einmal reifen die Gräser von Hand geschnitten und in der Sonne getrocknet, dann Hand verdreht und gewebt. Das getrocknete Seegras ist langlebig und feuchtigkeitsbeständig. Es hat natürliche Farbvariationen, die jeden Korb einzigartig macht.

Jutepflanzen sind einfach anzubauen, haben einen großen Ertrag pro Hektar und haben im Gegensatz zu Baumwolle wenig Bedarf für Pestizide und Düngemittel. Jute wächst in der Regenzeit in Bangladesch, die von Juni bis Oktober dauert. Die Pflanzen sind in vier bis sechs Monaten erntereif, nachdem die Blüten abgeworfen wurden.  

Jutepflanzen helfen dabei, die Luft zu reinigen. Während des Wachstums nehmen sie drei Mal mehr CO2 auf als ein durchschnittlicher Baum und verwandeln dieses CO2 in Sauerstoff. Jutepflanzen verbessern auch den Boden. Da diese Pflanzen schnell wachsen, werden sie oft in der Fruchtfolge genutzt. Die Blätter und Wurzeln, die nach der Ernte zurückbleiben, verbessern den Boden mit Spurenelementen und erhalten die Bodenfruchtbarkeit. Jute ist zu 100 % biologisch abbaubar. 

Unser Lieferant in Bangladesch ist verpflichtet, normale Arbeitsverhältnisse in einer Arbeitsumgebung zu bieten, die sicher und hygienisch ist. Er zahlt allen Beschäftigten einen existenzsichernden Lohn. Er hat eine innovative Art entwickelt, um Juteseile und stilvolle Jutekörbe herzustellen, was bedeutet, dass ein viel höherer Gewinn erzielt werden kann, als wenn sie für einfache Jutesäcke verkauft wird. 

Jedes Tischset wird mit einem kleinen ReSpiin-Label und Swing-Tag aus Stoff geliefert und wird verantwortungsvoll in Bangladesch handgefertigt.

  Die ReSpiin-Tischsets bestehen aus gewebtem Seegras mit Jutekante. Seegras ist ein erneuerbares, nachhaltiges und biologisch abbaubares Material. Seegras wachsen sehr schnell in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tischsets

 

Die ReSpiin-Tischsets bestehen aus gewebtem Seegras mit Jutekante.

Seegras ist ein erneuerbares, nachhaltiges und biologisch abbaubares Material. Seegras wachsen sehr schnell in flachem Salzwasser entlang von Küsten und Flüssen. Einmal reifen die Gräser von Hand geschnitten und in der Sonne getrocknet, dann Hand verdreht und gewebt. Das getrocknete Seegras ist langlebig und feuchtigkeitsbeständig. Es hat natürliche Farbvariationen, die jeden Korb einzigartig macht.

Jutepflanzen sind einfach anzubauen, haben einen großen Ertrag pro Hektar und haben im Gegensatz zu Baumwolle wenig Bedarf für Pestizide und Düngemittel. Jute wächst in der Regenzeit in Bangladesch, die von Juni bis Oktober dauert. Die Pflanzen sind in vier bis sechs Monaten erntereif, nachdem die Blüten abgeworfen wurden.  

Jutepflanzen helfen dabei, die Luft zu reinigen. Während des Wachstums nehmen sie drei Mal mehr CO2 auf als ein durchschnittlicher Baum und verwandeln dieses CO2 in Sauerstoff. Jutepflanzen verbessern auch den Boden. Da diese Pflanzen schnell wachsen, werden sie oft in der Fruchtfolge genutzt. Die Blätter und Wurzeln, die nach der Ernte zurückbleiben, verbessern den Boden mit Spurenelementen und erhalten die Bodenfruchtbarkeit. Jute ist zu 100 % biologisch abbaubar. 

Unser Lieferant in Bangladesch ist verpflichtet, normale Arbeitsverhältnisse in einer Arbeitsumgebung zu bieten, die sicher und hygienisch ist. Er zahlt allen Beschäftigten einen existenzsichernden Lohn. Er hat eine innovative Art entwickelt, um Juteseile und stilvolle Jutekörbe herzustellen, was bedeutet, dass ein viel höherer Gewinn erzielt werden kann, als wenn sie für einfache Jutesäcke verkauft wird. 

Jedes Tischset wird mit einem kleinen ReSpiin-Label und Swing-Tag aus Stoff geliefert und wird verantwortungsvoll in Bangladesch handgefertigt.

Zuletzt angesehene Produkte

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Erfahren Sie es als erstes, wenn neue Unikate bei uns eintreffen oder wir über sonstige interessante Neuigkeiten berichten.